Frau Heidi Kupper, Kunsthistorikerin und Bibliothekarin, hat die Inventarisierung des in
der Stiftung vorhandenen Werkes übernommen und ist vom Stiftungsrat beauftragt, in
Teilzeit das Archiv als Konservatorin zu betreuen.