Die Stiftung soll das Werk Gunter Böhmers in angemessener Form bewahren und
dessen Inventarisierung vervollständigen. Sie ist darum bemüht, das Schaffen des
Künstlers bekannt zu machen indem sie Ausstellungen organisiert, den kulturellen
Austausch mit anderen Verbänden und Institutionen mit ähnlicher Zielsetzung pflegt
und die Sammlung zu wissenschaftlichen Studien öffnet. Zudem will sie
Veranstaltungen organisieren, die dazu beitragen, das künstlerische und kulturelle
Umfeld des Künstlers zu erhellen. Die Stiftung kann ausserdem Werke des Künstlers
an schweizerische und ausländische Museen ausleihen (als Depositum) oder für
Ausstellungen zur Verfügung stellen.